Search
Generic filters
Filtern
Jobs
Rechtsbegriffe
Bundesgesetze
Firmenprofile
Blog-Beiträge
Search
Generic filters
Filtern
Jobs
Rechtsbegriffe
Bundesgesetze
Firmenprofile
Blog-Beiträge
Search
Generic filters
Filtern
Jobs
Rechtsbegriffe
Bundesgesetze
Firmenprofile
Blog-Beiträge

für jede noch so kleine Restschuld haftet das gesamte Pfand. Eine Ausnahme stellt die in § 14 Abs 2 GBG geregelte Höchstbetragshypothek nur im Hinblick auf das Prinzip der ziffernmäßigen Bestimmtheit Abs 1 dar. Vor einigen Jahren hat ein verstärkter Senat des OGH den jahrzehntelangen Streit, ob § 14 Abs 2 GBG eine bloß demonstrative oder eine taxative Aufzählung enthält, zugunsten der erstgenannten Auslegung beendet. Demnach ist die Begründung von Höchstbetragshypotheken für alle künftigen Forderungen zulässig, wenn der Rechtsgrund, aus dem eine Forderung entstehen könnte, feststeht.


Hat dieser Artikel geholfen?0100