Suchen
Generic filters
Begriffe, Rechtsfragen, ...
Rechtsanwälte
Juristische News
Suchen
Generic filters
Begriffe, Rechtsfragen, ...
Rechtsanwälte
Juristische News
Suchen
Generic filters
Begriffe, Rechtsfragen, ...
Rechtsanwälte
Juristische News

System der Güterverteilung

Sie sind hier:
Geschätzte Lesezeit: < 1 Min


Walzer: Rawls „Urzustand-Betrachtung“ führt zu übermäßigen Abstraktionen!

Theorie der Gerechtigkeit steht bei Walzer vor der Aufgabe, sich an der ”’Bedeutung von sozialen Gütern”’ zu orientieren da sie hist. Charakter haben, wandeln sie sich im Laufe der Zeit  daher ist es laut Walzer unangemessen, einen überzeitlichen Bestand von Gerechtigkeitsprinzipien formulieren zu wollen.

Weiters wäre es nicht zutreffend, die einzelnen Verteilungskriterien Bedürftigkeit, Verdienst, aus ihren Anwendungsbereichen zu lösen und daran anschließend zu generalisieren. Ob solche Kriterien zur Anwendung kommen, ist von den betreffenden Gütern selbst abhängig. Daher ist mit der Vielfalt der Güter ein „Pluralismus“ der Kriterien und Verfahren der Verteilung verbunden.

Hat dieser Artikel geholfen?
Nein

RechtEasy.at

Bei uns finden Sie die richtigen Rechtsanwälte für Ihr Rechtsproblem. RechtEasy.at, das Recht-Wiki für Österreich ist ein Nachschlagewerk, das allen wissbegierigen, interessierten Internetusern, Jus-Studenten, Rechtsanwälten, Notaren und Dissertanten einen schnellen, einfachen aber fachlich fundierten Zugang zu juristischen Fachbegriffen bietet.

Teilen   

IHR ANWALT

skpr_02
paul-kessler

RA Paul Kessler

Gesellschaftsgründungen, Gesellschaftsrecht, Krankenanstaltenrecht, Miet- und Wohnrecht, Strafrecht, Vertragsrecht

Webinare

Aktuelle Podcast-Folge

Dürfen wir vorstellen: Der richtige Anwalt für Ihr Problem​