Im öffentlichen Dienst setzt die Versagung oder der Widerruf der Nebentätigkeitsgenehmigung durch den Dienstherrn eine Mitwirkung nicht Mitbestimmung des Personalrats voraus.

Quellen

http://www.lexexakt.de/glossar/nebentaetigkeitsgenehmigung.php 24.10.2014

 

 


Hat dieser Artikel geholfen?0000