Gemeinschaftsrecht

Mit Gemeinschaftsrecht wird das Recht der Europäischen Gemeinschaften bezeichnet. Darunter fällt sowohl das primäre sowie das sekundäre Gemeinschaftsrecht.

Primäres Gemeinschaftsrecht sind die Verträge. Sekundäres Gemeinschaftsrecht, sind die auf den Verträgen beruhenden Rechtssetzungskate der Europäischen Gemeinschaften z.B. Richtlinien.

Quellen

http://www.lexexakt.de/glossar/gemeinschaftsrecht.php 06.10.2014

Hat dieser Artikel geholfen?0000

Noch Fragen? Unser Partneranwalt kann Ihnen helfen

9 + 7 =

Partner

Rechtsgebiete