Suchen
Generic filters
Begriffe, Rechtsfragen, ...
Rechtsanwälte
Juristische News
Suchen
Generic filters
Begriffe, Rechtsfragen, ...
Rechtsanwälte
Juristische News
Suchen
Generic filters
Begriffe, Rechtsfragen, ...
Rechtsanwälte
Juristische News

Dauer der Unternehmereigenschaft

Sie sind hier:
Geschätzte Lesezeit: < 1 Min


Die Unternehmereigenschaft beginnt nach § 1 UGB mit der Aufnahme des Betriebs eines Unternehmens, wobei „Vorbereitungsgeschäfte“ bereits ausreichen. Eine Firmenbucheintragung ist nicht Voraussetzung. Die Vorbereitungsgeschäfte einer natürlichen Person vor Aufnahme des Betriebes „zur Schaffung der Voraussetzungen eines Unternehmens“ werden von § 343 Abs 3 UGB ausdrücklich als nicht unternehmensbezogen qualifiziert. Im Umkehrschluss ergibt sich daraus, dass Vorbereitungsgeschäfte Unternehmereigenschaft bewirken – denn sonst wäre die Ausnahme ja sinnlos. Die Unternehmereigenschaft erlischt mit der entgültigen Einstellung des Unternehmensbetriebes. Eine vorübergehende Einstellung des Betriebes lässt die UE unberührt, soweit die Grundlagen des Unternehmens noch vorhanden sind. Auch die laufende Liquidation beendet nach hM nicht die UE. Die Löschung aus dem FB wirkt bloß deklarativ, unterbleibt die Löschung ist § 3 anwendbar.

Hat dieser Artikel geholfen?
Nein

RechtEasy.at

Bei uns finden Sie die richtigen Rechtsanwälte für Ihr Rechtsproblem. RechtEasy.at, das Recht-Wiki für Österreich ist ein Nachschlagewerk, das allen wissbegierigen, interessierten Internetusern, Jus-Studenten, Rechtsanwälten, Notaren und Dissertanten einen schnellen, einfachen aber fachlich fundierten Zugang zu juristischen Fachbegriffen bietet.

Teilen   

IHR ANWALT

logo-manuel-mofidian
profilbild-manuel-mofidian

RA Manuel MOFIDIAN

Gesellschaftsgründungen, Gesellschaftsrecht, Gewerblicher Rechtsschutz, Immaterialgüterrecht, IT- EDV- & Datenschutzrecht, Liegenschafts- und Immobilienrecht, Zivilrecht

Webinare

Aktuelle Podcast-Folge

Dürfen wir vorstellen: Der richtige Anwalt für Ihr Problem​

DanieLLackner rechtsanwalt
Rechtsanwalt Daniel Lackner Recht einfach machen

Daniel LACKNER

Schwerpunkte: Erbrecht und Verlassenschaftsabhandlungen, Grundrechtsschutz, Konsumentenschutz, Schadenersatz- und Gewährleistungsrecht, Strafrecht, Verfassungsrecht, Verwaltungsrecht