Drücken Sie Strg/Befehl + P zum Drucken
oder Speichern als PDF

Beschluss des Bundesrates

Sie sind hier:
Geschätzte Lesezeit: < 1 Min

Letztgültige Entscheidungsfindung des Plenums des Bundesrates. Zu einem Beschluss des Bundesrates ist prinzipiell die Anwesenheit von mindestens einem Drittel der Mitglieder des Bundesrates und die unbedingte Mehrheit der abgegebenen Stimmen erforderlich. In manchen Fällen – z. B. bei Verfassungsgesetzen, durch die die Kompetenzen der Länder eingeschränkt werden, und bei Änderung der Geschäftsordnung – verlangt die Geschäftsordnung die Anwesenheit von mindestens der Hälfte der Mitglieder des Bundesrates und eine Mehrheit von mindestens zwei Dritteln der abgegebenen Stimmen.

Quellen

http://www.parlament.gv.at/PERK/GL/ALLG/Alle.shtml