Suchen
Generic filters
Begriffe, Rechtsfragen, ...
Rechtsanwälte
Juristische News
Suchen
Generic filters
Begriffe, Rechtsfragen, ...
Rechtsanwälte
Juristische News
Suchen
Generic filters
Begriffe, Rechtsfragen, ...
Rechtsanwälte
Juristische News

Bearbeitung fremder Werke

Geschätzte Lesezeit: < 1 Min

Die Bearbeitung ist ein Begriff des Urheberrechts. Eine Bearbeitung ist eine Abwandlung eines Werkes, die die notwendige Schöpfungshöhe besitzt, um gemäß § 5 Abs. 1 UrhG selbst als Werk urheberrechtlich geschützt zu sein. Die Bearbeitung eines Werkes ist grundsätzlich ohne die Zustimmung des Urhebers erlaubt. Für die Veröffentlichung und Verwertung der Bearbeitung ist gemäß § 14 Abs. 2 UrhG stets die Zustimmung des Urhebers des bearbeiteten Werkes notwendig.

Siehe auch

  • Verarbeitung

Quellen

Lizenzinformation zu diesem Artikel

Dieser Artikel basiert auf dem in den Quellen angeführten Wikipedia-Artikel, verfügbar unter der LizenzCC BY-SA 3.0“.

Hat dieser Artikel geholfen?
Nein

FSM Rechtsanwälte

Profunde Marktkenntnis und rechtliche Expertise auf dem aktuellen Stand sind die Basis. Wir sehen uns aber nicht nur als Rechtsbeistand, sondern vernetzen unsere MandantInnen auch regelmäßig untereinander. So schaffen wir die Möglichkeit für Synergien und Kooperationen auf den verschiedensten Ebenen und in den unterschiedlichsten Branchen.

Teilen   

Dürfen wir vorstellen: Der richtige Anwalt für Ihr Problem​