Auszug des Mieters

Im Zusammenhang mit der Beendigung eines Mietverhältnisses und mit dem Auszug des Mieters aus der Mietwohnung taucht immer wieder die Frage auf, in welchem Zustand der Mieter die von ihm angemieteten Räume zu verlassen hat. Allgemeine Meinung ist, dass der Mieter auf keinen Fall die Räume absolut neuwertig zurückzugeben hat, auch wenn er sie neu übernommen hat. Abnutzungsspuren müssen vom Vermieter hingenommen werden, denn dafür zahlt der Mieter ja die Miete.

Wenn zwischen Vermieter und Mieter keine Schönheitsreparaturen vereinbart sind, braucht der Mieter die Wohnung nur sauber und besenrein zurückzugeben. Allerdings muss der Mieter an der Mietsache verursachte Schäden beseitigen oder entsprechenden Schadensersatz in Geld an den Vermieter bezahlen.

Quellen

http://www.rechtslexikon.net/d/auszug-des-mieters/auszug-des-mieters.htm

Bewertung dieses Artikels

Teilen   

EMPFEHLUNG

philipp-springer-profilbild-2

Dr.

5,0
Rated 5,0 out of 5

Videos

RechtEasy Podcast

Benötigen Sie einen Anwalt / eine Anwältin?

1

Unverbindliche Anfrage stellen

2

Wir leiten diese an einen Experten weiter

3

Der Anwalt nimmt direkt mit Ihnen Kontakt auf

Wir werden in unserem Netzwerk nach den richtigen Experten für Ihre Rechtsfrage suchen. Ob und wie viel Geld die Bearbeitung Ihrer Anfrage kostet, wird er oder Sie Ihnen direkt vor Ihrer Beauftragung mitteilen. Kontaktieren Sie uns ganz einfach, indem Sie hier auf den folgenden Button klicken.

Filter

Filter Search Results