Tantum devolutum, quantum appellatum‘ „Nur so weit übertragen wie angefochten“ ist eine römische Rechtsregel, die den Devolutiveffekt von Rechtsbehelfen beschreibt. Demnach gelangt in die Überprüfung durch die höhere Instanz ”iudex ad quem” nur das vom Rechtsbehelfsführer Petent Gerügte, weitere Umstände oder Fehler der angefochtenen Entscheidung brauchen nicht berücksichtigt zu werden. Diese Regel ist insoweit auch eine Ableitung der prozessualen und materiellen Disposition des Petenten.

Quellen

http://de.wikipedia.org/wiki/Tantum_devolutum,_quantum_appellatum 10.12.2014

 

ZUM NEWSLETTER ANMELDEN

Dadurch erhalten Sie in regelmäßigen Abständen Informationen zu Rechtsnews, zu RechtEasy und zu spannenden Stelleninseraten.
ANMELDEN

Hat dieser Artikel geholfen?0000