Das Paragrafenzeichen oder Paragraphenzeichen wird in Gesetzestexten einer Zahl vorangestellt und zeigt somit den Beginn eines neuen Paragrafen an, der durch die Zahl bezeichnet wird, zum Beispiel § 433. Ausgesprochen wird es in dem Zusammenhang als „Paragraf vierhundertdreiunddreißig“. Möchte man in einem Text auf mehrere Paragrafen verweisen, so wird das Zeichen doppelt verwendet, zum Beispiel §§ 433 ff. Ausgesprochen wird dies als „Paragrafen vierhundertdreiunddreißig folgende“ oft fälschlich „F. fortfolgende“ gelesen.

Trivia

Das Paragraphenzeichen ersetzt im Logo des Bundesministerium für Justiz den Buchstaben „s“.

Siehe auch

Paragraph

Quellen

http://de.wikipedia.org/wiki/Paragraphenzeichen 06.11.2014

Lizenzinformation zu diesem Artikel

Dieser Artikel basiert auf dem in den Quellen angeführten Wikipedia-Artikel, verfügbar unter der Lizenz „CC BY-SA 3.0„.


Hat dieser Artikel geholfen?0000