Von einer mittelbaren Diskriminierung spricht man, wenn eine Unterscheidung an sich an einem zulässigen Kriterium ansetzt aber mittelbar dazu führt, dass überwiegend nach einem unzulässigen Kriterium z.B. Geschlecht unterschieden wird.

 

 

 

 

 

 

 


Hat dieser Artikel geholfen?0000