Minderheit

Eine nicht-dominante Gruppe, die normalerweise zahlenmäßig kleiner ist als die Mehrheitsbevölkerung eines Staates oder einer Region im Hinblick auf ihre ethnischen, religiösen oder linguistischen Charakteristika und die (wenn auch nur implizit) Solidarität mit ihrer Kultur, Tradition, Religion oder Sprache bewahrt.

Verwandte(r) Begriff(e)

  • ethnische Zugehörigkeit

Unterbegriff(e)

  • ethnische Minderheit
  • nationale Minderheit

Verwendungshinweis(e)

  1. Es gibt weiterhin keine universell akzeptierte Definition von Minderheit im internationalen Recht, auch wenn eine Vielzahl von internationalen Dokumenten versucht hat, das Konzept der Minderheit zu definieren, siehe z.B. Art. 27 des Internationalen Paktes über Bürgerliche und Politsche Rechte von 1966.
  2. Diese Definition wurde wegen ihrer Relevanz für internationalen Schutz und integrationsspezifische Aspekte aufgenommen.

Quelle

  • Abgeleitet vom EMN vom IOM Glossary on Migration, 2. Aufl., 2011 (nicht auf Deutsch verfügbar)
  • Dieses EMN-Glossar wurde vom Europäischen Migrationsnetzwerk (EMN) erstellt. Die Europäische Kommission und die nationalen Kontaktpunkte, aus denen sich das EMN zusammensetzt, lehnen jegliche Verantwortung oder Haftung im Hinblick auf den Gebrauch der Informationen, die im Glossar enthalten sind, ab. Dies gilt auch für die Inhalte der angegebenen Webseiten.
Bewertung dieses Artikels

Teilen   

EMPFEHLUNG

profilbild-manuel-mofidian

Videos

RechtEasy Podcast

Benötigen Sie einen Anwalt / eine Anwältin?

1

Unverbindliche Anfrage stellen

2

Wir leiten diese an einen Experten weiter

3

Der Anwalt nimmt direkt mit Ihnen Kontakt auf

Wir werden in unserem Netzwerk nach den richtigen Experten für Ihre Rechtsfrage suchen. Ob und wie viel Geld die Bearbeitung Ihrer Anfrage kostet, wird er oder Sie Ihnen direkt vor Ihrer Beauftragung mitteilen. Kontaktieren Sie uns ganz einfach, indem Sie hier auf den folgenden Button klicken.

Filter

Filter Search Results