Eine konkludente schlüssige Willenserklärung liegt vor, wenn das konkrete Handeln mit Überlegung aller Umstände keinen vernünftigen Grund, daran zu zweifeln, übrig lässt, dass ein bestimmbarer rechtsgeschäftlicher Wille vorliegt.


Hat dieser Artikel geholfen?0000