(psychologischer Ansatz): Entscheidend ist, ob im Täter trotz der veränderten Umstände die Vorstellung erhalten bleibt, dass eine seinem Tatplan entsprechende Vollendung noch möglich wäre. (Freiwillig = „ich will nicht, obwohl ich kann“ vs. Unfreiwillig = „ich kann nicht, obwohl ich will“).

Siehe auch

  • Einfacher Rücktritt
  • Roxinsche Formel

Hat dieser Artikel geholfen?0011