0 Items
Search
Generic filters
Filtern
Jobs
Begriffe & Fragen
Bundesgesetze
Firmen
Magazin-News

Bilanz

Wie sieht eine Bilanz aus?

Das Grobschema findet sich in § 198 UGB. Die Bilanz ist neben der GuV ein Teil des Jahresabschlusses. Sie ist die Gegenüberstellung von Aktiva (=Vermögen (Anlagen und Forderungen, etc)) und Passiva (=Kapital (Eigenkapital und Verbindlichkeiten)). Die Seiten der Bilanz müssen immer den gleichen Saldo (die gleichen Summen) aufweisen, die Differenz ist Gewinn oder Verlust. Auf der Aktivseite wird über die Mittelverwendung Auskunft gegeben, auf der Passivseite über die Mittelherkunft.


Hat dieser Artikel geholfen?0001

Noch Fragen? Unser Partneranwalt kann Ihnen helfen

4 + 6 =

So funktioniert es:

Kennen Sie schon unseren RechtEasy Podcast auf Spotify und Apple?

Bekannt aus & Partner

FV Jus Partner ÖH JKU Linz     Heid & Partner Rechtsanwälte GmbH

Rechtsgebiete