Suchen
Generic filters
Begriffe, Rechtsfragen, ...
Rechtsanwälte
Juristische News
Suchen
Generic filters
Begriffe, Rechtsfragen, ...
Rechtsanwälte
Juristische News
Suchen
Generic filters
Begriffe, Rechtsfragen, ...
Rechtsanwälte
Juristische News

Mein Mieter vermietet auf Airbnb weiter – Ist das ein Kündigungsgrund?

Sie sind hier:
Geschätzte Lesezeit: 1 Min

Die Frage, ob und wann man eine gemietete Wohnung auf Airbnb weitermieten darf, wurde im Juli 2018 vom obersten Gerichtshof geklärt (7 Ob 189/17w).

Es wurde entschieden, dass das unverhältnismäßig teure Weitervermieten an Dritte ein Kündigungsgrund für das Mietverhältnis ist. Hier liegt der in § 30 Abs. 2 Ziff. 4 zweiter Fall MRG verankerte Kündigungsgrund vor, der sich mit der Weitervermietung von Wohnungen zu einem überhöhten Mietzins befasst.

Bei der Klage 7 Ob 189/17w handelte es sich um eine über 200 m2 Wohnung in der Innenstadt. Die Mieter vermieteten selbst dauerhaft ein Zimmer für 1000 € und boten die restlichen Zimmer auf Airbnb zwischen 229 € und 249 € an. Sie zahlten selbst allerdings nur eine Bruttomonatsmiete von 2400 € für die gesamte Wohnung. Somit zahlten die Mieter mit allen Kosten nur 122 € am Tag, während sie durch die Untervermietung und die Airbnbs täglich zwischen 350 € und 425 € verdienten.

Daher entschied der Oberste Gerichtshof auf ein Missverhältnis zwischen der Bruttomiete und den Einnahmen durch die Weitervermietung. Das Mietverhältnis konnte deswegen nach § 30 Abs. 2 Ziff. 4, zweiter Fall MRG aufgelöst werden.

Hat dieser Artikel geholfen?
Nein

RechtEasy.at

Bei uns finden Sie die richtigen Rechtsanwälte für Ihr Rechtsproblem. RechtEasy.at, das Recht-Wiki für Österreich ist ein Nachschlagewerk, das allen wissbegierigen, interessierten Internetusern, Jus-Studenten, Rechtsanwälten, Notaren und Dissertanten einen schnellen, einfachen aber fachlich fundierten Zugang zu juristischen Fachbegriffen bietet.

Teilen   

IHR ANWALT

skpr_02
paul-kessler

RA Paul Kessler

Gesellschaftsgründungen, Gesellschaftsrecht, Krankenanstaltenrecht, Miet- und Wohnrecht, Strafrecht, Vertragsrecht

Webinare

Aktuelle Podcast-Folge

Dürfen wir vorstellen: Der richtige Anwalt für Ihr Problem​