Suchen
Generic filters
Begriffe, Rechtsfragen, ...
Rechtsanwälte
Juristische News
Suchen
Generic filters
Begriffe, Rechtsfragen, ...
Rechtsanwälte
Juristische News
Suchen
Generic filters
Begriffe, Rechtsfragen, ...
Rechtsanwälte
Juristische News

Lex Atinia

Sie sind hier:
Geschätzte Lesezeit: < 1 Min


eine gestohlene Sache kann nicht ersessen werden, bevor sie nicht in die POTESTAS ihres Eigentümers zurückgekehrt ist REVERSIO IN POTESTATEM.

  • REVERSIO liegt vor, wenn der Eigentümer an seiner Sache fehlerfrei wieder Besitz erlangt, sie in seiner unmittelbaren Gewahrsame hat und sie als seine erkennt Case 72,73,77,78.Wird sie vom Detentor gestohlen und gelangt wieder an ihn zurück, liegt KEINE REVERSIO vor. Case 72,73 Case 74,75,79.
  •  Wird die gestohlene Sache zwar nicht Naturalrestituiert, jedoch ihr Streitwert bezahlt oder stimmt der Eigentümer eine Weitergabe zu verliert sie ihr Furtivität.
Hat dieser Artikel geholfen?
Nein

RechtEasy.at

Bei uns finden Sie die richtigen Rechtsanwälte für Ihr Rechtsproblem. RechtEasy.at, das Recht-Wiki für Österreich ist ein Nachschlagewerk, das allen wissbegierigen, interessierten Internetusern, Jus-Studenten, Rechtsanwälten, Notaren und Dissertanten einen schnellen, einfachen aber fachlich fundierten Zugang zu juristischen Fachbegriffen bietet.

Teilen   

Webinare

Aktuelle Podcast-Folge

RechtEasy empfiehlt passende Rechtsanwälte für Ihre Rechtsfrage