Suche

Europäischer Auswärtiger Dienst

Der Europäische Auswärtige Dienst (EAD) ist das diplomatische Korps der Europäischen Union. Er unterstützt die Leiterin der EU-Außenpolitik bei der Umsetzung der gemeinsamen Außen- und Sicherheitspolitik.

Rolle

Der EAD pflegt die diplomatischen Beziehungen der EU mit dem Rest der Welt. Er soll die EU-Außenpolitik kohärenter und effizienter machen und dadurch Europas Einfluss in der Welt stärken.

Der Dienst arbeitet eng mit den diplomatischen Vertretungen der EU-Mitgliedstaaten zusammen, deren Beschäftigte in großer Zahl zum EAD abgeordnet wurden.

Der EAD fördert strategische Partnerschaften der EU mit wichtigen internationalen Akteuren und unterstützt aufstrebende Staaten. Er arbeitet eng mit den Vereinten Nationen und anderen führenden Mächten wie den Vereinigten Staaten und Russland zusammen.

Wichtigste Bereiche der EU-Außenpolitik:

  • Friedensbildung durch politische, wirtschaftliche und praktische Hilfe – zum Beispiel in den westlichen Balkanländern nach dem Jugoslawienkrieg
  • Zivil- und Militärmissionen zur Stärkung der weltweiten Sicherheit im Rahmen der gemeinsamen Sicherheits- und Verteidigungspolitik English
  • Pflege guter nachbarschaftlicher Beziehungen mit Ländern an den EU-Außengrenzen im Rahmen der Europäischen Nachbarschaftspolitik
  • Entwicklungshilfe, Krisenbewältigung und humanitäre Hilfe sowie Klimaschutz und Schutz der Menschenrechte.

Leiterin des EAD

Der Dienst wird von Catherine Ashton, der Hohen Vertreterin für die Außen- und Sicherheitspolitik geführt.

Die Hohe Vertreterin ist auch EU-Kommissarin und führt den Vorsitz im Rat der Europäischen Union „Auswärtige Angelegenheiten“ Englishfrançais, zu dem die Außenminister der EU-Länder regelmäßig zusammentreten. Dadurch wird die EU-Außenpolitik konsequenter und kohärenter.

Die EU in der Welt

Außerhalb ihrer Grenzen unterhält die Europäische Union Vertretungen – EU-Delegationen –, die eine ähnliche Funktion wie Botschaften haben.

Geschichte

Der EAD ist die jüngste EU-Einrichtung. Er wurde 2011 gegründet, um die außenpolitischen Dienste der Europäischen Kommission und des EU-Rates miteinander zu verschmelzen.

Quellen

http://europa.eu/about-eu/institutions-bodies/eeas/index_de.htm

Bewertung dieses Artikels

Teilen   

Kanzlei-Empfehlung

Videos

Podcast

Einfach in 3 Schritten einen Anwalt finden, der auf Ihr Rechtsproblem spezialisiert ist

Ein zugelassener Anwalt / eine zugelassen Anwältin ist dafür da, über Rechtsfragen zu beraten und Klienten vor Gericht zu vertreten. Es ist seine Aufgabe, Dienstleistungen im Bereich der Rechtsberatung zu erbringen und Klienten vor Gericht zu vertreten. Mit diesem Wissen kennt er alle relevanten Herausforderungen dieses Systems und ist mit allen einschlägigen Rechtsnormen vertraut.

Fachexperten auf Ihrem Gebiet

Anwalts-Empfehlungen gefiltert durch das RechtEasy-Team -Best Choice der Anwälte in Österreich

Chatbox aufmachen

Klicken Sie auf den blauen Button im rechten unteren Eck und wählen aus, dass Sie eine Anwaltsempfehlung benötigen.

Problem schildern

Erklären Sie, welches Anliegen Sie haben. Gehen Sie hier auch gerne ins Detail.

Zurücklehnen

Unser Team beurteilt Ihre Rechtsfrage und vermittelt den richtigen Anwalt/die richtige Anwältin für Sie in Ihrer Region.

Die Vermittlung ist kostenlos. Der jeweilige Anwalt wird Ihnen vorab die genauen Kosten mitteilen, sodass Sie immer die volle Kontrolle haben.

Rechts unten den Chat öffnen, Rechtsfrage stellen und gleich vermitteln lassen.

Jetzt zum Newsletter anmelden!

Auf RechtEasy befinden sich über 7500 Begriffserklärungen und juristische Ratgeber, die von Rechtsanwälten und Juristen verfasst wurden

Filter