Eigentumserwerb

Eigentum kann derivativ oder originär erworben werden.

Derivativer Eigentumserwerb

das Recht wird von einer Person auf eine andere übertragen. Der Erwerber leitet seine Rechtsposition von seinem Vormann ab.

Originärer Eigentumserwerb

das Recht entsteht beim neuen Eigentümer und wird von niemandem abgeleitet. (derivativ = abgeleitet)

Man unterscheidet:

gutgläubiger originärer Eigentumserwerb

sonstiger originärer Eigentumserwerb (Fund, Verarbeitung….)

Hat dieser Artikel geholfen?0001

Noch Fragen? Unser Partneranwalt kann Ihnen helfen

14 + 8 =

Partner

Rechtsgebiete