Suchen
Generic filters
Ratgeber
News
Store

Lange ist es her seit der letzten Podcast-Veröffentlichung. Wir nehmen Interviews ausschließlich persönlich auf und die Covid-19 Krise macht uns da das Leben nicht sonderlich einfach. Nichts desto trotz können wir endlich wieder eine spannende Unterhaltung führen. In unserer neuesten RechtEasy Podcast-Folge durften wir uns nämlich mit

Dr. Clemens Billek,

dem Geschäftsführer von drd doctors online, unterhalten.

Clemens Billek hat sich nach seinem Studium der Rechtswissenschaften vom Matrosen hin zu einem Investmentbanker bei Goldman Sachs entwickelt. Sein Weg führte ihn danach in die Immobilienbranche, wo Billek einige Jahre bei conwert Immobilien Invest SE als Head of Investor of Relations fungierte. Anschließend war er als Leiter der Geschäftsstelle der Übernahmekommission (ein Teil der Börsenaufsicht) tätig.

Schlussendlich gründete er durch seine eigene Betroffenheit an einer schweren Krankheit im Jahr 2017 gemeinsam mit der damaligen Anästhesieschwester im Schockraum des AKH-Wien – Karin Kröner – drd doctors online. Dabei handelt es sich um die erste österreichische telemedizinische Plattform. Sie gewährt Patienten via Smartphone durch nur einen Klick mit Ärzten und Ärztinnen zu kommunizieren. In wenigen Minuten erhält man den Zugang zu einem Facharzt und einer Patientenakte. Nach dem online Gespräch kommen den Patienten Überweisungen, Rezepte sowie ein Befund zu. Natürlich wird hier auch der Datenschutz beachtet: die Gesundheitsdokumente der Patienten ist nur für die Ärzte sichtbar. Hier wird allen Menschen eine Möglichkeit zur Soforthilfe geboten.

Vor allem in Zeiten der Corona-Pandemie, die unser normales Leben wie wir es kannten schlagartig verändert hat, ist der schnelle Zugang zu Ärzten und das damit zusammenhängende Infektionsrisiko in den Wartezimmern zu minimieren, wichtiger denn je.

Auf einen Blick

Angehört werden kann die Folge wie immer auf diversen Plattformen. Die gängigsten sind

  • Spotify &
  • Apple Podcasts

Natürlich kann der Podcast auch direkt hier angehört werden. Auf jeden Fall viel Spaß und bis bald.

Das T-Shirt zum Podcast