Suche

Änderungen im Vorstand der Österreichischen Juristenkommission (ÖJK)

Einstimmige Annahme des Wahlvorschlags im Rahmen der Generalversammlung und Kooptierung von drei neuen Vorstandsmitgliedern

Wien (OTS) – Die heute hybrid durchgeführte Generalversammlung der ÖJK wählte für die Funktionsperiode von zwei Jahren den Vorstand. Dabei gab es einige Veränderungen:

Dem aus Altersgründen scheidenden Präsidenten Hon. Prof. Dr. Dr. h.c. Rudolf Müller, Mitglied des VfGH iR, 75, folgt der Rechtsanwalt Dr. Armin Bammer, 57, nach. Mit Dr. Bammer kommt ein „Urgestein“ der ÖJK ins Präsidentenamt, war er doch schon von 2002 bis 2010 Generalsekretär und seither Vizepräsident dieser Vereinigung. Dr. Bammer ist neben seinem Hauptberuf als Rechtsanwalt auch als Lehrbeauftragter an der Universität Wien und der Musikuniversität Wien, sowie als Vortragender und Fachschriftsteller tätig.

Der bisherige Generalsekretär Rechtsanwalt Dr. Michael Breitenfeld scheidet ebenfalls aus seinem Amt und wechselt als 2. Vizepräsident in den Vorstand. Neuer Generalsekretär ist sein Berufskollege Dr. Martin KlemmUniv. Prof. Dr. Eva Schulev-Steindl, ab 1. Februar 2022 neue Rektorin der Universität für Bodenkultur, bleibt dem Vorstand als nunmehr 1. Vizepräsidentin erhalten.

Der neugewählte Vorstand hielt danach ebenfalls hybrid seine konstituierende Sitzung ab und kooptierte die Vizepräsidentin des Verfassungsgerichtshofes Univ. Prof. Dr. Verena Madner, die Präsidentin der Vereinigung der Österreichischen Richterinnen und Richter Mag. Sabine Matejka und den oberösterreichischen Landtagsdirektor Hon. Prof. Dr. Wolfgang Steiner als weitere Mitglieder in den Vorstand.

Teilen   

Kanzlei-Empfehlung

profilbild-manuel-mofidian

Videos

Podcast

Einfach in 3 Schritten einen Anwalt finden, der auf Ihr Rechtsproblem spezialisiert ist

Ein zugelassener Anwalt / eine zugelassen Anwältin ist dafür da, über Rechtsfragen zu beraten und Klienten vor Gericht zu vertreten. Es ist seine Aufgabe, Dienstleistungen im Bereich der Rechtsberatung zu erbringen und Klienten vor Gericht zu vertreten. Mit diesem Wissen kennt er alle relevanten Herausforderungen dieses Systems und ist mit allen einschlägigen Rechtsnormen vertraut.

Fachexperten auf Ihrem Gebiet

Anwalts-Empfehlungen gefiltert durch das RechtEasy-Team -Best Choice der Anwälte in Österreich

Chatbox aufmachen

Klicken Sie auf den blauen Button im rechten unteren Eck und wählen aus, dass Sie eine Anwaltsempfehlung benötigen.

Problem schildern

Erklären Sie, welches Anliegen Sie haben. Gehen Sie hier auch gerne ins Detail.

Zurücklehnen

Unser Team beurteilt Ihre Rechtsfrage und vermittelt den richtigen Anwalt/die richtige Anwältin für Sie in Ihrer Region.

Die Vermittlung ist kostenlos. Der jeweilige Anwalt wird Ihnen vorab die genauen Kosten mitteilen, sodass Sie immer die volle Kontrolle haben.

Rechts unten den Chat öffnen, Rechtsfrage stellen und gleich vermitteln lassen.

Jetzt zum Newsletter anmelden!

Auf RechtEasy befinden sich über 7500 Begriffserklärungen und juristische Ratgeber, die von Rechtsanwälten und Juristen verfasst wurden

Filter