Suche

Schönherr berät Usersnap bei Exit an saas.group

Schönherr hat die Gesellschafter des österreichischen Softwareunternehmens Usersnap bei deren Übernahme durch die deutsche saas.group, die vielversprechende SaaS-Unternehmen erwirbt, beraten.
 
Die Kanzlei berät Usersnap seit 2018 und hat die Verkäufer bei ihrem Exit-Prozess umfassend rechtlich beraten, einschließlich der Vorbereitung des Prozesses.
 
Wir freuen uns, auch an diesem spannenden Meilenstein einer seit 2018 andauernden Reise beteiligt gewesen zu sein“, sagte Schönherr-Partner Thomas Kulnigg, der das Team leitete. “Wir gratulieren zu diesem erfolgreichen Exit und wünschen dem Team alles Gute.”
 
Josef Trauner (CEO von Usersnap) über die Zusammenarbeit mit Schönherr: “Das Schönherr-Team um Thomas Kulnigg war immer für uns da, hat schnell auf drängende Probleme reagiert und ist uns immer auf Augenhöhe begegnet. Gerade in einem Akquisitionsprozess, in dem man mit rechtlichen Herausforderungen wie Gewährleistungen und Haftungen konfrontiert ist, braucht man einen juristischen Partner, der einem den Rücken freihält. Dieses Gefühl hatten wir während des gesamten Prozesses. Vielen Dank an das großartige Team.”
 
Usersnap wurde 2013 gegründet und war Teil der ersten großen Welle österreichischer Start-ups. Im Laufe der Jahre hat das Unternehmen eine User-Feedback-Plattform für digitale Produktteams aufgebaut, mit Integrationen zu über 5.000 Softwarelösungen von Drittanbietern, darunter Jira, Azure DevOps, Slack, Asana, Trello, Github und Gitlab. Zu den namhaften Kund:innen von Usersnap gehören Lego, Red Hat, Trendyol, BBC, Erste Group und Microsoft. Insgesamt verzeichnet Usersnap rund 1.300 Kund:innen weltweit.
 
Die saas.group wurde 2017 gegründet und hat seitdem 16 SaaS-Marken übernommen, darunter AddSearch, Pipeline, Zenloop, Rewardful und Prerender. Mit über 250 Mitarbeiter:innen in 30 Ländern weltweit bietet das Unternehmen Produkte für die Bereiche Vertrieb und Marketing, HR, Entwicklungstools und eCommerce an.
 
Das Schönherr-Team, das bei dem Exit beriet, wurde von Thomas Kulnigg (Partner) geleitet und bestand aus Clemens Pretscher (Rechtsanwalt), Christoph Haid (Partner), Stefan Kühteubl (Partner), Marco Thorbauer (Partner) und Daniel Komarek (Rechtsanwaltsanwärter).
 
Die saas.group wurde von DORDA Rechtsanwälte beraten.

Teilen   

Kanzlei-Empfehlung

Bergthaler_Wilhelm_2-haslinger-nagele-800

Videos

Podcast

Einfach in 3 Schritten einen Anwalt finden, der auf Ihr Rechtsproblem spezialisiert ist

Ein zugelassener Anwalt / eine zugelassen Anwältin ist dafür da, über Rechtsfragen zu beraten und Klienten vor Gericht zu vertreten. Es ist seine Aufgabe, Dienstleistungen im Bereich der Rechtsberatung zu erbringen und Klienten vor Gericht zu vertreten. Mit diesem Wissen kennt er alle relevanten Herausforderungen dieses Systems und ist mit allen einschlägigen Rechtsnormen vertraut.

Fachexperten auf Ihrem Gebiet

Anwalts-Empfehlungen gefiltert durch das RechtEasy-Team -Best Choice der Anwälte in Österreich

Chatbox aufmachen

Klicken Sie auf den blauen Button im rechten unteren Eck und wählen aus, dass Sie eine Anwaltsempfehlung benötigen.

Problem schildern

Erklären Sie, welches Anliegen Sie haben. Gehen Sie hier auch gerne ins Detail.

Zurücklehnen

Unser Team beurteilt Ihre Rechtsfrage und vermittelt den richtigen Anwalt/die richtige Anwältin für Sie in Ihrer Region.

Die Vermittlung ist kostenlos. Der jeweilige Anwalt wird Ihnen vorab die genauen Kosten mitteilen, sodass Sie immer die volle Kontrolle haben.

Rechts unten den Chat öffnen, Rechtsfrage stellen und gleich vermitteln lassen.

Jetzt zum Newsletter anmelden!

Auf RechtEasy befinden sich über 7500 Begriffserklärungen und juristische Ratgeber, die von Rechtsanwälten und Juristen verfasst wurden

Filter