Suche

Österreich: Schönherr berät FirmenABC-Gesellschafter bei Verkauf an österreichisches Investorenkonsortium

Schönherr hat die Gesellschafter der FirmenABC-Gruppe beim Exit (Verkauf) an ein österreichisches Investorenkonsortium beraten.

Die Gesellschafter haben mit den Investoren INVEST AG und Industrieliegenschaftenverwaltung AG (ILAG) einen Anteilskaufvertrag über den Erwerb sämtlicher Geschäftsanteile an der FirmenABC-Gruppe in Österreich und Deutschland abgeschlossen. Der Anteilskaufvertrag wurde am 22. Dezember 2022 unterzeichnet, das Closing steht unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch die österreichische Bundeswettbewerbsbehörde bzw. das deutsche Bundeskartellamt. Schönherr beriet die elf Gesellschafter der FirmenABC-Gruppe im gesamten Auktionsprozess sowie in allen rechtlichen Fragen in Zusammenhang mit der Transaktion, einschließlich der Verhandlung des Anteilskaufvertrags sowie des Pre-Closing Restructurings in Österreich und Deutschland.

Die Aspekte deutschen Rechts wurden gemeinsam mit der deutschen Kanzlei ZINGER STRACHWITZ Rechtsanwälte Partnerschaft mbB (Dr. Thomas Graf Strachwitz) betreut.

FirmenABC.at wird von der FirmenABC Marketing GmbH betrieben. Das Unternehmen mit Sitz in Eugendorf bei Salzburg wurde 2005 von Klaus Rebernig und Manfred Gansch gegründet. Die aktuell rund 150 Mitarbeiter:innen betreuen derzeit mehr als 11.000 Kund:innen. Als führende Empfehlungsmarketing-Agentur für kleine und mittelständische Unternehmen im deutschsprachigen Raum präsentiert und porträtiert FirmenABC empfehlenswerte Betriebe aus sämtlichen Branchen.

Das Schönherr-Team wurde von Roman Perner (Partner) und Michael Marschall (Rechtsanwalt) geleitet und bestand darüber hinaus aus Lukas Pirringer und Tobias Hayden (beide Rechtsanwaltsanwärter).

Die Raiffeisenbank International AG (RBI) fungierte als Financial Advisor für die Gesellschafter der FirmenABC-Gruppe. Die Käufer wurden von Wildmoser/Koch und TRACC Legal beraten.

Teilen   

Kanzlei-Empfehlung

stefan-gutbrunner-profil

Videos

Podcast

Einfach in 3 Schritten einen Anwalt finden, der auf Ihr Rechtsproblem spezialisiert ist

Ein zugelassener Anwalt / eine zugelassen Anwältin ist dafür da, über Rechtsfragen zu beraten und Klienten vor Gericht zu vertreten. Es ist seine Aufgabe, Dienstleistungen im Bereich der Rechtsberatung zu erbringen und Klienten vor Gericht zu vertreten. Mit diesem Wissen kennt er alle relevanten Herausforderungen dieses Systems und ist mit allen einschlägigen Rechtsnormen vertraut.

Fachexperten auf Ihrem Gebiet

Anwalts-Empfehlungen gefiltert durch das RechtEasy-Team -Best Choice der Anwälte in Österreich

Chatbox aufmachen

Klicken Sie auf den blauen Button im rechten unteren Eck und wählen aus, dass Sie eine Anwaltsempfehlung benötigen.

Problem schildern

Erklären Sie, welches Anliegen Sie haben. Gehen Sie hier auch gerne ins Detail.

Zurücklehnen

Unser Team beurteilt Ihre Rechtsfrage und vermittelt den richtigen Anwalt/die richtige Anwältin für Sie in Ihrer Region.

Die Vermittlung ist kostenlos. Der jeweilige Anwalt wird Ihnen vorab die genauen Kosten mitteilen, sodass Sie immer die volle Kontrolle haben.

Rechts unten den Chat öffnen, Rechtsfrage stellen und gleich vermitteln lassen.

Jetzt zum Newsletter anmelden!

Auf RechtEasy befinden sich über 7500 Begriffserklärungen und juristische Ratgeber, die von Rechtsanwälten und Juristen verfasst wurden

Filter