Suche

BRANDL TALOS berät Gesellschafter von Allcyte beim Verkauf an Exscientia

Wien (OTS) – Exscientia, ein im klinischen Bereich führendes Pharmatech-Unternehmen, erwirbt Allcyte, ein Vorreiter in der auf künstlicher Intelligenz (KI) basierenden Präzisionsmedizin. Die Transaktion steht unter dem Vorbehalt üblicher regulatorischer Genehmigungen.

BRANDL TALOS hat die Allcyte-Gesellschafter beim Verkauf beraten. Das Deal-Team von BRANDL TALOS bestand aus Partner Roman Rericha, Rechtsanwalt Stephan Strass und Associate Céline Dobnikar.

Durch die Pionierarbeit von Allcyte wurde die erste klinisch validierte Plattform entwickelt, die ein KI-basiertes Screening-Verfahren einsetzt, um Patienten mit möglichst effektiven Krebstherapien zu “matchen”. Dadurch ist es möglich, die vielversprechendsten Wirkstoffkandidaten für eine klinische Entwicklung auszuwählen, um so die Erfolgsrate von klinischen Studien zu maximieren.

Exscientia ist ein britisches KI-basiertes Pharmatech-Unternehmen, das als weltweit erster Anbieter von KI-entwickelten Kleinmolekülen in der klinischen Entwicklung bekannt wurde. Die Akquisition von Allcyte erfolgt kurz nachdem Exscientia den Abschluss einer USD 225 Mio Serie D-Finanzierungsrunde bekanntgegeben hat, im Zuge derer Exscientia Kapital von Investoren wie etwa dem Vision Fund 2 von SoftBank sowie von BlackRock und Mubadala Investment Co. verwalteten Fonds erhalten hat.

Nikolaus Krall, Gründer und CEO von Allcyte: Wir freuen uns sehr über die Möglichkeit, unsere Technologie bei Exscientia sofort für eine Vielzahl von Wirkstoffforschungsprojekten einsetzen zu können. Wir waren begeistert von der Arbeit von und mit BRANDL TALOS. Roman, Stephan und ihr Team haben uns im Exit-Prozess umfassend unterstützt, waren extrem zuverlässig und unglaublich fokussiert. Es war eine große Freude, mit ihnen zu arbeiten und ich freue mich auf viele weitere Projekte.

Exscientia wurde von Cooley LLP und Kunz Wallentin beraten. SMP (Frederik Gärtner) fungierte als Berater der Investoren.

Diese Transaktion zeigt erneut unsere Expertise im Biotech-Sektor. Dies ist eine großartige Erfolgsgeschichte für die österreichische Biotech-Szene und wir freuen uns, Teil dieser Geschichte zu sein“, ergänzt Roman Rericha, Partner bei BRANDL TALOS.

Rückfragen & Kontakt:

Andrea Blama | blama@brandltalos.com |01 522 57 00 | www.brandltalos.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BRA0001

Teilen   

Kanzlei-Empfehlung

philipp-springer-profilbild-2
5,0
Rated 5,0 out of 5
Lessiak_Logo (1)

Dr.

Videos

Podcast

Einfach in 3 Schritten einen Anwalt finden, der auf Ihr Rechtsproblem spezialisiert ist

Ein zugelassener Anwalt / eine zugelassen Anwältin ist dafür da, über Rechtsfragen zu beraten und Klienten vor Gericht zu vertreten. Es ist seine Aufgabe, Dienstleistungen im Bereich der Rechtsberatung zu erbringen und Klienten vor Gericht zu vertreten. Mit diesem Wissen kennt er alle relevanten Herausforderungen dieses Systems und ist mit allen einschlägigen Rechtsnormen vertraut.

Fachexperten auf Ihrem Gebiet

Anwalts-Empfehlungen gefiltert durch das RechtEasy-Team -Best Choice der Anwälte in Österreich

Chatbox aufmachen

Klicken Sie auf den blauen Button im rechten unteren Eck und wählen aus, dass Sie eine Anwaltsempfehlung benötigen.

Problem schildern

Erklären Sie, welches Anliegen Sie haben. Gehen Sie hier auch gerne ins Detail.

Zurücklehnen

Unser Team beurteilt Ihre Rechtsfrage und vermittelt den richtigen Anwalt/die richtige Anwältin für Sie in Ihrer Region.

Die Vermittlung ist kostenlos. Der jeweilige Anwalt wird Ihnen vorab die genauen Kosten mitteilen, sodass Sie immer die volle Kontrolle haben.

Rechts unten den Chat öffnen, Rechtsfrage stellen und gleich vermitteln lassen.

Jetzt zum Newsletter anmelden!

Auf RechtEasy befinden sich über 7500 Begriffserklärungen und juristische Ratgeber, die von Rechtsanwälten und Juristen verfasst wurden

Filter