Suchen
Generic filters
Ratgeber
News
Store

Binder Grösswang berät Blockpit GmbH iZh mit deren Series-A-Finanzierungsrunde in Höhe von USD 10 Mio.

by | Branchennews

(Wien, 8. Juli 2021) Das auf Steuersoftware für Krypto-Anleger spezialisierte Linzer Startup Blockpit GmbH hat eine USD 10 Mio. schwere Series-A-Finanzierungsrunde abgeschlossen. Mit dem aufgenommenen Geld wird vor allem das europaweite Wachstum nun weiter beschleunigt. Mittelfristig hat man sich zum Ziel gesetzt, in sämtlichen europäischen Märkten aktiv zu sein.

Angeführt wird die Series-A-Runde von Lead Investor MiddleGame Ventures. Ebenfalls beteiligt sind Fabric Ventures, Force over Mass Capital, Tioga Capital, Avaloq Ventures sowie der Bestandsinvestor Venionaire (European Superangels Club).

Binder Grösswang berät das innovative und rasch wachsende Start-up, das mittlerweile als Marktführer in seinem Tätigkeitsbereich gilt, laufend. Zuletzt war Binder Grösswang unter anderem auch bei der Übernahme des im deutschen Markt tätigen Konkurrenten „Cryptotax” (21 Consulting GmbH) im Wege eines Anteilstauschs für Blockpit tätig.

Das Binder Grösswang Team stand unter der Leitung von Partner Christian Zwick (Corporate/M&A) und bestand aus Hermann Beurle (Senior Associate, Corporate/M&A), Stefan Frank (Counsel, Regulatory), Johannes Bammer (Senior Associate, Arbeitsrecht), Michael Mittermair (Associate, Corporate) und Alexander Scharkosi (Associate, Corporate).

RechtEasy.at Redaktion

Über diesen Autor

RechtEasy.at ist eine Plattform für Rechtsuchende, Jus-Studentinnen und Recruiting in den Bereichen Recht, Tax & Wirtschaft. Wir zielen darauf ab, bestmögliche Rechtsinformationen zur Verfügung zu stellen. Das Recht-Wiki für Österreich ist ein Nachschlagewerk, das allen wissbegierigen Jus-Studenten, Rechtsanwälten, Notaren, Dissertanten und interessierten Internetusern einen schnellen, einfachen aber fachlich fundierten Zugang zu juristischen Fachbegriffen bietet.