Suche

Baker McKenzie ernennt gleich vier Anwältinnen zu Senior Associates

Wien, 11. Juli 2022, Das Wiener Büro der internationalen Wirtschaftskanzlei Baker McKenzie setzt ganz auf Frauenpower aus den eigenen Reihen: Mit Nina Lenhard, Andrea Haiden, Victoria Fink und Sophie Schubert werden vier Anwältinnen zu Senior Associates befördert.

Mit Juli 2022 hat Baker McKenzie Österreich um vier weibliche Senior Associates mehr. Nina Lenhard, 32, Spezialistin für Kartellrecht, Andrea Haiden, 32, und Victoria Fink, 30, beide aus der Praxisgruppe Arbeitsrecht und Sophie Schubert, 32, Expertin für Corporate und M&A, haben es geschafft, in der Kanzlei eine weitere Stufe auf der Karriereleiter zu erklimmen. Das zeigt nicht nur, wie groß das Nachwuchspotenzial innerhalb der Sozietät ist, sondern auch, dass sich die kanzleiinterne Frauenförderung bezahlt macht.

Nina Lenhard unterstützt Baker McKenzie seit 2019 und ist mittlerweile seit mehr als sieben Jahren im Kartellrecht tätig. Vor ihrem Eintritt in die Kanzlei konnte sie bereits wertvolle Erfahrungen in renommierten internationalen Kanzleien, sowie in der Rechtsabteilung eines börsennotierten österreichischen Unternehmens sammeln. Nina Lenhard berät internationale und nationale Mandanten nicht nur in allen Aspekten des österreichischen und europäischen Kartellrechts, sondern auch im Energierecht.

Andrea Haiden arbeitet seit 2019 im Wiener Büro und ist seit über sieben Jahren auf Arbeitsrecht spezialisiert. Ihre Schwerpunkte liegen dabei auf den Themen Arbeitsrechts-Compliance, grenzüberschreitender Personaleinsatz und transaktionsbezogenes Arbeitsrecht.

Victoria Fink startete vor knapp vier Jahren bei Baker McKenzie. Ihr Fokus liegt auf dem Arbeitsrecht, insbesondere in der Beratung im Bereich Betriebsübergangsrecht und Restrukturierungen sowie arbeitsrechtliche Vertragsgestaltung und Prozessführung.

Sophie Schubert ist seit 2014 Mitglied der Corporate und M&A Practice Group und somit seit mehr als acht Jahren im Gesellschaftsrecht tätig. Sie berät nationale und internationale Mandanten bei (grenzüberschreitenden) Umstrukturierungen, M&A-Transaktionen und allen Aspekten des allgemeinen Gesellschaftsrechts.

Diversität spielt bei Baker McKenzie seit Jahren eine zentrale Rolle. Durch die Ernennung der vier langjährigen Rechtsanwältinnen zu Senior Associates hat sich der Frauenanteil auf dieser oberen Hierarchieebene deutlich erhöht. „Wir freuen uns ganz besonders, dass wir vier besonders verdiente Anwältinnen auf ihrem Karriereweg in der Kanzlei weiterbegleiten und sie mit dieser verantwortungsvollen Aufgabe betrauen dürfen“, meint Managing Partner Alexander Petsche.

Teilen   

Kanzlei-Empfehlung

Videos

Podcast

Einfach in 3 Schritten einen Anwalt finden, der auf Ihr Rechtsproblem spezialisiert ist

Ein zugelassener Anwalt / eine zugelassen Anwältin ist dafür da, über Rechtsfragen zu beraten und Klienten vor Gericht zu vertreten. Es ist seine Aufgabe, Dienstleistungen im Bereich der Rechtsberatung zu erbringen und Klienten vor Gericht zu vertreten. Mit diesem Wissen kennt er alle relevanten Herausforderungen dieses Systems und ist mit allen einschlägigen Rechtsnormen vertraut.

Fachexperten auf Ihrem Gebiet

Anwalts-Empfehlungen gefiltert durch das RechtEasy-Team -Best Choice der Anwälte in Österreich

Chatbox aufmachen

Klicken Sie auf den blauen Button im rechten unteren Eck und wählen aus, dass Sie eine Anwaltsempfehlung benötigen.

Problem schildern

Erklären Sie, welches Anliegen Sie haben. Gehen Sie hier auch gerne ins Detail.

Zurücklehnen

Unser Team beurteilt Ihre Rechtsfrage und vermittelt den richtigen Anwalt/die richtige Anwältin für Sie in Ihrer Region.

Die Vermittlung ist kostenlos. Der jeweilige Anwalt wird Ihnen vorab die genauen Kosten mitteilen, sodass Sie immer die volle Kontrolle haben.

Rechts unten den Chat öffnen, Rechtsfrage stellen und gleich vermitteln lassen.

Jetzt zum Newsletter anmelden!

Auf RechtEasy befinden sich über 7500 Begriffserklärungen und juristische Ratgeber, die von Rechtsanwälten und Juristen verfasst wurden

Filter