DORDA berät MELECS bei einem Investment der Invest AG und RLB OÖ Invest

Wien, 31.07.2023 – MELECS EWS GmbH, ein international führendes Innovationsunternehmen im Bereich Elektronik, hat sich dazu entschieden, die nächsten Schritte zum internationalen Marktführer in ausgewählten Segmenten zu gehen. Zur Erreichung dieses Zieles hat der unabhängige Entwicklungs- und Fertigungsdienstleister in der Elektronik ein Genussrechtskapital und eine Wachstumsfinanzierung bei der Invest AG und der Raiffeisen OÖ Invest aufgenommen.

Unterstützt wurde MELECS dabei von DORDA Expert:innen, unter der Leitung von Bernhard Rieder (Partner, Corporate) und Ulrich Weinstich (Rechtsanwalt, M&A/Corporate). Die rechtliche Begleitung der DORDA Expert:innen umfasste alle relevanten rechtlichen Aspekte der Transaktion, insbesondere die Unterstützung bei der Verhandlung und Finalisierung der Transaktionsdokumente.

Bernhard Rieder dazu: Es freut uns sehr, dass wir unser Know-how bei diesem Projekt erfolgreich einsetzen konnten, und MELECS so dabei unterstützen konnten, eine attraktive Wachstumsfinanzierung einzuholen. Ich bedanke mich bei allen Beteiligten für ihren Einsatz, und bin zuversichtlich, dass MELECS für die nächsten Schritte am Weg zur internationalen Markführerschaft gut gerüstet ist.”

Durch die umfangreiche Beratung waren zudem Experten des DORDA Teams an der Transaktion beteiligt: Heinrich Kühnert (Partner, Kartellrecht), Georg Durstberger (Rechtsanwalt, Corporate) und Petra Artner (Rechtsanwaltsanwärterin, Kartellrecht & Öffentliches Recht).
 

Die MELECS EWS GmbH mit Sitz in Siegendorf im Burgenland ist ein international führendes Innovationsunternehmen im Bereich Elektronik. Der EMS-Provider bietet seinen Kund:innen von Entwicklung, Validierung und Industrialisierung über Produktion bis hin zur Logistik alle Wertschöpfungsstufen aus einer Hand. Mit rund 1.800 Mitarbeiter:innen erzielt das Unternehmen an den Standorten in Österreich (Siegendorf, Wien und Lenzing), in Györ/Ungarn, in Querétaro/Mexiko, in Auburn Hills/USA und in Wuxi/China auf mehreren Kontinenten einen konsolidierten Umsatzerlös von rund 460 Millionen Euro.

Teilen   

EMPFEHLUNG

Sabrina Jevremovic (Social Media)
5,0
Rated 5 out of 5

Videos

RechtEasy Podcast

Benötigen Sie einen Anwalt / eine Anwältin?

1

Unverbindliche Anfrage stellen

2

Wir leiten diese an einen Experten weiter

3

Der Anwalt nimmt direkt mit Ihnen Kontakt auf

Wir werden in unserem Netzwerk nach den richtigen Experten für Ihre Rechtsfrage suchen. Kontaktieren Sie uns ganz einfach, indem Sie hier auf den folgenden Button klicken.


Filter

Filter Search Results