Suchen
Generic filters
Begriffe, Rechtsfragen, ...
Rechtsanwälte
Juristische News
Suchen
Generic filters
Begriffe, Rechtsfragen, ...
Rechtsanwälte
Juristische News
Suchen
Generic filters
Begriffe, Rechtsfragen, ...
Rechtsanwälte
Juristische News

Auskunftspflicht

Sie sind hier:
Geschätzte Lesezeit: < 1 Min

In Fällen, in denen rechtswidrige Handlungen im Internet (z.B. Ehrenbeleidigung im Chatroom oder auf Websites, Urheberrechtsverletzung in Tauschbörsen) begangen werden, ist die Ausforschung des – zunächst meist anonymen – Täters oft nur unter Mithilfe des Providers oder Forenbetreibers möglich, da nur anhand deren Daten die Zuordnung der – meist dynamischen (über 90 Prozent der Internetnutzer haben solche) – IP-Adresse des Täters zu einer realen Person samt Adresse bewerkstelligt werden kann. Die Rechtsgrundlagen und Entscheidungen zu diesem Themenbereich finden Sie im Kapitel Diensteanbieter.

Hat dieser Artikel geholfen?
Nein

RechtEasy.at

Bei uns finden Sie die richtigen Rechtsanwälte für Ihr Rechtsproblem. RechtEasy.at, das Recht-Wiki für Österreich ist ein Nachschlagewerk, das allen wissbegierigen, interessierten Internetusern, Jus-Studenten, Rechtsanwälten, Notaren und Dissertanten einen schnellen, einfachen aber fachlich fundierten Zugang zu juristischen Fachbegriffen bietet.

Teilen   

Webinare

Aktuelle Podcast-Folge

RechtEasy empfiehlt passende Rechtsanwälte für Ihre Rechtsfrage