Suchen
Generic filters
Ratgeber
News
Store
Anwälte

Kategorie: Einwanderungs- und Visumpolitik der Europäischen Union

bezahlter Auszubildender

Ein Drittstaatsangehöriger, der in das Hoheitsgebiet eines EU-Mitgliedstaats für einen Zeitraum der bezahlten Ausbildung gemäß dem einzelstaatlichen Recht zugelassen wurde. Oberbegriff(e) Auszubildender Verwandte(r) Begriff(e) unbezahlter Auszubildende Quelle Abgeleitetvom EMN anhand der Definition von „unbezahlter Auszubildender“ in Art.2(d) der Richtlinie 2004/114/EG des Rates (Studenten-Richtlinie) Dieses EMN-Glossar wurde vom Europäischen Migrationsnetzwerk (EMN) erstellt. Die Europäische Kommission und …

bezahlter Auszubildender Read More »

ernsthafter Schaden

Als Schaden gilt die Verhängung oder Vollstreckung der Todesstrafe oder Folter oder unmenschliche oder erniedrigende Behandlung oder Bestrafung eines Antragstellers im Herkunftsland oder eine ernsthafte individuelle Bedrohung des Lebens oder der Unversehrtheit einer Zivilperson infolge willkürliche Gewalt im Rahmen eines internationalen oder innerstaatlichen bewaffneten Konflikt Verwandte(r) Begriff(e) Folter Verfolgung Unterbegriff(e) tatsächliche Gefahr, einen ernsthaften Schaden …

ernsthafter Schaden Read More »

erniedrigende Behandlung oder Bestrafung

Eine Behandlung, die eine Person durch mangelnde Achtung ihrer Menschenwürde oder durch Minderung ihrer Menschenwürde erniedrigt oder herabsetzt, oder die Gefühle von Angst, Qual oder Minderwertigkeit hervorruft, die geeignet sind, die Moral und den körperlichen Widerstand einer Person zu brechen. Oberbegriff(e) ernsthafter Schaden Verwandte(r) Begriff(e) Folter unmenschliche Behandlung oder Bestrafung Verwendungshinweis(e) Das Verbot von Folter …

erniedrigende Behandlung oder Bestrafung Read More »

Brain Drain

Der Verlust für ein Land als Folge der Abwanderung einer (hoch) qualifizierten Person. Verwandte(r) Begriff(e) Brain Circulation Brain Gain Brain Waste zirkuläre Migration Quelle ILO Thesaurus, 6.Aufl.,, 2008 Dieses EMN-Glossar wurde vom Europäischen Migrationsnetzwerk (EMN) erstellt. Die Europäische Kommission und die nationalen Kontaktpunkte, aus denen sich das EMN zusammensetzt, lehnen jegliche Verantwortung oder Haftung im …

Brain Drain Read More »

Grenzgebiet

Ein höchstens 30 km breites Gebiet, gerechnet ab der Grenze. Verwandte(r) Begriff(e) Grenzbewohner kleiner Grenzverkehr Verwendungshinweis(e) Aus Art. 3(2) der Verordnung (EG) Nr. 1931/2006 (Verordnung über den Kleinen Grenzverkehr) folgt, dass ein EU-Mitgliedstaat den lokalen Verwaltungsbereich, der als Teil des Grenzgebietes angesehen wird, in bilateralen Verträgen mit einem Drittstaat(en) festlegen kann. Quelle Art. 3(2) der …

Grenzgebiet Read More »

Brain Waste

Die Nicht-Anerkennung von Fähigkeiten (und Qualifikationen), die Migranten außerhalb der EU erworben haben, was sie daran hindert, ihr volles Potential auszuschöpfen. Verwandte(r) Begriff(e) Brain Circulation Brain Drain Brain Gain Quelle Abgeleitet vom EMN von der Fußnote 28 der Mitteilung der Europäischen Kommission zu Migration und Entwicklung, KOM(2005) 390 endg. Dieses EMN-Glossar wurde vom Europäischen Migrationsnetzwerk …

Brain Waste Read More »

Blaue Karte EU

Die von einem EU-Mitgliedstaat erteilte Aufenthalts- und Arbeitserlaubnis mit der Bezeichnung „Blaue Karte EU“, die ihren Inhaber berechtigt, sich im Hoheitsgebiet dieses EU-Mitgliedstaats aufzuhalten und eine Erwerbstätigkeit im Sinne dieser Richtlinie auszuüben. Unterbegriff(e)  Inhaber einer Blauen Karte EU Verwandte(r) Begriff(e) Aufenthaltstitel hochqualifizierte Beschäftigung hochqualifizierter Migrant Quelle Art.2(c) der Richtlinie 2009/50/EG des Rates (Blaue Karte-Richtlinie) Dieses …

Blaue Karte EU Read More »

Dublin-Verfahren

Der Prozess der Bestimmung des EU-Mitgliedstaates, der für die Überprüfung eines Antrags auf internationalen Schutz, der in einem der EU-Mitgliedstaaten von einem Drittstaatsangehörigen gestellt wurde, gemäß der Verordnung (EU) Nr. 604/2013 (Dublin-III-Verordnung) zuständig ist. Verwandte(r) Begriff(e) Dublin-Überstellung Dublin-Verordnung Dubliner Übereinkommen Eurodac Überstellungsanordnung Quelle Abgeleitet vom EMN von Art. 20 der Verordnung (EU) Nr. 604/2013 (Dublin-III-Verordnung) …

Dublin-Verfahren Read More »

Grenzarbeitnehmer

Im EU-Kontext, ein Arbeitnehmer, der eine Anstellung im Grenzgebiet eines EU-Mitgliedstaats hat, jedoch jeden Tag oder mindestens einmal in der Woche in das Grenzgebiet eines Nachbarlandes zurückkehrt, in dem er wohnhaft ist und dessen Staatsangehörigkeit er besitzt. Verwandte(r) Begriff(e) Grenzbewohner Grenzgänger kleiner Grenzverkehr Verwendungshinweis(e) Die Definition bezieht sich insbesondere auf Drittstaatsangehörige, die aus einem benachbarten …

Grenzarbeitnehmer Read More »

biologisches Geschlecht

Die biologischen Charakteristika einer Person, vorwiegend weiblich oder männlich. Verwandte(r) Begriff(e) soziales Geschlecht Quelle Abgeleitet vom EMN vom Gender equality glossary der UN Women-Webseite (nicht auf Deutsch verfügbar) und vom EuropeAid Glossary of gender and development terms (nicht auf Deutsch verfügbar) Dieses EMN-Glossar wurde vom Europäischen Migrationsnetzwerk (EMN) erstellt. Die Europäische Kommission und die nationalen …

biologisches Geschlecht Read More »

begründete Furcht vor Verfolgung

Die Furcht vor Verfolgung, die ein Antragsteller auf internationalen Schutz erfahren hat und die als ernsthaft und objektiv begründet anerkannt wird (z.B. weil die betreffende Person bereits verfolgt wurde oder einen ernsthaften Schaden erlitten hat bzw. von Verfolgung oder Zufügung eines ernsthaften Schadens unmittelbar bedroht wurde, und es keinen guten Grund zur Annahme gibt, dass …

begründete Furcht vor Verfolgung Read More »

gefährliche Weiterwanderung

Die Wanderung von Flüchtlingen und Migranten von einem Ort zu einem anderen auf gefährliche Art und Weise. Verwendungshinweis(e) Der Begriff wird erst seit kurzem von Praktikern verwandt. Quelle Abgeleitet vom EMN von UNHCR: Draft Proposal for a Central Mediterranean Sea Initiative: EU solidarity for rescue-at-sea, protection and comprehensive responses, 2013 (nicht auf Deutsch verfügbar) Dieses …

gefährliche Weiterwanderung Read More »

innerbetrieblich versetzte Person

Ein Drittstaatsangehöriger, der befristet von einem Unternehmen mit Sitz in einem Drittstaat, mit dem der Drittstaatsangehörige einen Arbeitsvertrag geschlossen hat, in eine Niederlassung, die zur gleichen Unternehmensgruppe gehört und ihren Sitz im EU-Hoheitsgebiet hat, entsendet wird. Synonym(e) konzernintern entsandter Arbeitnehmer Verwendungshinweis(e) Das Allgemeine Abkommen über den Handel mit Dienstleistungen (engl. GATS) der Welthandelsorganisation (engl. WTO) …

innerbetrieblich versetzte Person Read More »

einheitliches Antragsverfahren

Ein Verfahren, das aufgrund eines einzigen Antrags eines Drittstaatsangehörigen oder dessen Arbeitgebers auf Erteilung einer Aufenthalts- und Arbeitserlaubnis im Hoheitsgebiet eines EU-Mitgliedstaats, zu einer Entscheidung über die Erteilung einer kombinierten Erlaubnis führt. Verwandte(r) Begriff(e) kombinierte Erlaubnis Quelle Art. 2(d) der Richtlinie 2011/98/EU (Richtlinie über einen einheitlichen Aufenthaltstitel) Dieses EMN-Glossar wurde vom Europäischen Migrationsnetzwerk (EMN) erstellt. …

einheitliches Antragsverfahren Read More »

EU-Zuwanderungsportal

Eine Internetseite mit praktischen Informationen für ausländische Staatsangehörige, die sich in der Europäischen Union niederlassen wollen, als erste Anlaufstelle für aktuelle und nützliche Informationen über die EU und die nationalen Zuwanderungsverfahren und -politiken. Synonym(e) EU-Einwanderungsportal EUIP Oberbegriff(e) Zuwanderung Verwandte(r) Begriff(e) Europäische Webseite für Integration Europäisches Migrationsnetzwerk Verwendungshinweis(e) Das EU-Zuwanderungsportal wurde im November 2011 eröffnet (siehe …

EU-Zuwanderungsportal Read More »

Eurasil

Ein Netzwerk der Europäischen Union für Asylpraktiker, das ein Forum für den Austausch von Herkunftsländerinformationen, bewährten Verfahren und einer Vielzahl von politisch relevanten Themen zwischen den EU-Mitgliedstaaten, Asylentscheidern und der Europäischen Kommission (EU-KOM) bereitstellt und das darauf abzielt, die Konvergenz von Ansätzen zu und die Bewertung der Schutzbelange von Asylbewerbern zu verbessern und zu erhöhen. …

Eurasil Read More »

Zwangsmigrant

Definition(en) Eine Person, die einer Migrationsbewegung, in der ein Element des Zwangs herrscht, ausgesetzt ist, einschließlich der Bedrohung von Leib und Leben, egal ob sie durch naturbedingte oder von Menschen verursachte Gründe entstanden ist (z.B. Wanderungen von Flüchtlingen und Binnenvertriebenen ebenso wie Menschen, die durch Natur- oder Umweltkatastrophen, chemische oder nukleare Katastrophen, Hunger oder Entwicklungsprojekte …

Zwangsmigrant Read More »

Gleichbehandlungsgrundsatz

Prinzip, nach dem es keine unmittelbare oder mittelbare Diskriminierung aus Gründen der Rasse, der ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder des Glaubens, aufgrund von Behinderung, Alter oder sexueller Orientierung geben darf. Synonym(e) gleiche Chancen Unterbegriff(e) mittelbare Diskriminierung unmittelbare Diskriminierung Verwandte(r) Begriff(e) positive Diskriminierung Viktimisierung Verwendungshinweis(e) Dies ist ein besonderes Recht, welches mit der EU-Staatsangehörigkeit …

Gleichbehandlungsgrundsatz Read More »

Grenzkontrolle

Die an einer Grenze nach Maßgabe und für die Zwecke der Verordnung (EG) Nr. 562/2006 (Schengener Grenzkodex) unabhängig von jedem anderen Anlass ausschließlich aufgrund des beabsichtigten oder bereits erfolgten Grenzübertritts durchgeführten Maßnahmen, die aus Grenzübertrittskontrollen und Grenzüberwachung bestehen. Verwandte(r) Begriff(e) EU-Außengrenze EU-Binnengrenze Europäisches Grenzüberwachungssystem  irreguläre Einreise legale Einreise Schengener Grenzkodex Verweigerung der Einreise Quelle Art.2(9) …

Grenzkontrolle Read More »

Diaspora

Einzelpersonen und Mitglieder von Netzwerken, Vereinen und Gemeinschaften, die ihr Herkunftsland verlassen haben, aber eng mit ihrem Heimatland verbunden bleiben. Verwandte(r) Begriff(e) zirkuläre Migration Verwendungshinweis(e) Das Konzept umfasst eher niedergelassene Abwanderer- Gemeinschaften, temporäre Arbeitsmigranten, Abgewanderte mit der Staatsangehörigkeit des Aufnahmelandes, Abgewanderte mit doppelter Staatsangehörigkeit und die zweite/dritte Generation von Migranten. Der Begriff ist allgemein, ohne …

Diaspora Read More »