Suchen
Generic filters
Begriffe, Rechtsfragen, ...
Rechtsanwälte
Juristische News
Suchen
Generic filters
Begriffe, Rechtsfragen, ...
Rechtsanwälte
Juristische News
Suchen
Generic filters
Begriffe, Rechtsfragen, ...
Rechtsanwälte
Juristische News

Hier zu finden: Die besten Anwälte des Landes

Wie man den richtigen Anwalt in Österreich auswählt

Die Suche nach dem richtigen Anwalt bzw. der richtigen Anwältin für Ihre Bedürfnisse mag einschüchternd erscheinen, aber wie bei jeder anderen Transaktion ist eine gründliche Recherche entscheidend.

Viele Menschen befinden sich irgendwann in einer Situation, in der sie die Dienste guter Anwälte benötigen. Ganz gleich, ob es sich um eine Immobilientransaktion, die Gründung eines Unternehmens oder eine familienrechtliche Angelegenheit handelt, es gibt eine Vielzahl von Situationen, in denen die Erfahrung und das Fachwissen guter Anwälte erforderlich sind.

Sie müssen also einen Anwalt finden: Das ist zu beachten

Zunächst helfen wir von RechtEasy.at Ihnen sehr gerne bei Rückfragen in Zusammenhang mit der Beantwortung von Rechtsanwaltsempfehlungen.

Wenn Sie auf der Suche nach einer Anwältin sind, die Ihnen bei der Bewältigung eines rechtlichen Problems helfen soll, fragen Sie sich vielleicht, wie Sie diese finden und wie Sie feststellen können, ob Sie den richtigen Anwalt für Ihre speziellen rechtlichen Bedürfnisse wählen.

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass der Anwalt eine Dienstleistung anbietet und, dass Sie als potenzieller Verbraucher dieser Dienstleistung die angebotenen Dienstleistungen genauso bewerten können und sollten wie jede andere Art von Dienstleistung, die Sie erwerben möchten.

Wie man einen Anwalt auswählt

Der erste Schritt bei der Auswahl des richtigen Anwalts ist also die Recherchephase. Idealerweise sollten Sie zunächst die Namen mehrerer Anwälte kennen, und wie beim Kauf der meisten anderen Dienstleistungen sind persönliche Empfehlungen oft der beste Ausgangspunkt. Beginnen Sie mit der Zusammenstellung Ihrer Liste, indem Sie Freunde, Nachbarn und Geschäftspartner um Empfehlungen bitten.

Die Anwaltskammern der einzelnen Bundesländer sind ebenfalls eine gute Quelle, um Anwälte zu finden, die in dem Bereich tätig sind, in dem Sie Hilfe benötigen.

Online-Ressourcen wie RechtEasy.at ist eine sehr gute Quelle, um den richtigen Anwalt zu finden.

Wie können Sie feststellen, ob Ihr Anwalt gut ist?

Sobald Sie eine Liste potenzieller Anwälte zusammengestellt haben, können Sie mit Ihrer persönlichen Bewertung beginnen. Viele Anwälte bieten eine kostenlose Erstberatung an, und als informierter Verbraucher oder Unternehmer sollten Sie diese in vollem Umfang in Anspruch nehmen.

Bereiten Sie sich mit einer schriftlichen Liste von Fragen vor und machen Sie sich während des Beratungsgesprächs Notizen, damit Sie die Anwälte auf Ihrer Liste später vergleichen können. Zu den wichtigen Fragen, die Sie bei dieser ersten Beratung stellen sollten, gehören folgende:

  • Fachgebiet(e): Sie sollten sich vergewissern, dass der Anwalt, den Sie beauftragen, Erfahrung in dem Rechtsgebiet hat, in dem Sie Unterstützung benötigen. Es gibt viele verschiedene Rechtsgebiete, und die meisten Anwälte bearbeiten Fälle in bestimmten Bereichen.
  • Mögliche Kosten: Rechtsberatung kann recht kostspielig werden, daher ist es wichtig, dass Sie wissen, wie viel Ihr Anwalt Ihnen berechnen wird. Während des ersten Beratungsgesprächs sollte der Anwalt in der Lage sein, Ihnen auf der Grundlage der Fakten Ihres Falles eine grobe Schätzung zu geben.
  • Das Anwaltsteam: Einige Anwälte arbeiten allein, während andere Rechtsgehilfen in ihrem Team haben oder einen Teil der juristischen Arbeit an andere Anwälte auslagern. Sie sollten sich vergewissern, dass Sie wissen, wer Ihre Akte bearbeiten wird, denn dies kann sich sowohl auf die Qualität der Dienstleistungen als auch auf die Kosten auswirken.
  • Kommunikation: Wie kommuniziert der Anwalt mit seinen Mandanten? Wenn Sie eine Frage haben, wie sollten Sie sich mit ihm in Verbindung setzen? Wie lange dauert die Antwortzeit? Auch wenn jeder Anwalt höchstwahrscheinlich mehrere Fälle gleichzeitig bearbeitet, hat Ihr Fall für Sie Priorität, und Sie müssen sicherstellen, dass der von Ihnen beauftragte Anwalt dies erkennt und rechtzeitig mit Ihnen kommuniziert.
  • Persönlichkeit: Schließlich sollten Sie nicht nur Antworten auf diese Fragen erhalten, sondern auch sicherstellen, dass Sie und der Anwalt, den Sie beauftragen, in Bezug auf die Persönlichkeit gut zusammenpassen. Fragen Sie sich: “Fühle ich mich bei diesem Anwalt wohl? Werde ich mich wohl fühlen, wenn ich ihm oder ihr Fragen stelle und Probleme anspreche, die mich beschäftigen?

Wenn Sie sich für einen Anwalt entschieden haben, der Ihrer Meinung nach gut zu Ihnen passt, könnten Sie zudem die Rechtsanwaltskammer in Ihrem Bundesland kontaktieren, die sich mit Disziplinarangelegenheiten von Anwälten befasst, um sicherzustellen, dass gegen den von Ihnen ausgewählten Anwalt bzw. die von Ihnen ausgewählte Anwältin keine Disziplinarmaßnahmen eingeleitet wurden.

Sobald Sie diesen Bewertungsprozess abgeschlossen haben, sollten Sie die Antworten haben, die Sie brauchen, um den richtigen Anwalt für Ihre spezielle Situation auszuwählen. Wir von RechtEasy.at helfen Ihnen auch bei Rückfragen sehr gerne mit der Beantwortung von Rechtsanwaltsempfehlungen.