RechtEasy Logo

Suchen
Generic filters
Jobs
News
Ratgeber
Firmen
Store

Personalmanagement


Personalmanagement

Der Verein Wiener Frauenhäuser bietet ab 1. Mai 2021 eine Stelle für Personalmanagement (befristet auf ein Jahr, Verlängerung möglich).

Stundenverpflichtung: 30 Stunden pro Woche

Entgelt (ohne Vordienstzeiten, inklusive Zulagen) für 30 Stunden pro Woche 2.800,55 Euro

Aufgabenbereiche:

  • Personalmanagement für den gesamten Verein
  • Controlling der gesamten Personalagenden
  • Vertragswesen (auch Mietrecht)
  • Koordinierung von Vergabeverfahren

Anforderungsprofil:

  • Sehr gute Kenntnisse im Bereich Arbeitsrecht
  • Kenntnisse Lohnverrechnung und Buchhaltung
  • Kenntnisse Mietrecht und Vergaberecht
  • Vorerfahrung NPO/ NGO Bereich
  • Sehr gute Kenntnisse in Excel
  • Lösungsorientiertes und krisenfestes Arbeiten
  • Erfahrung im Umgang mit differenten Interessen
  • Selbstverantwortliches Arbeiten
  • Kooperationsfähigkeit im Leitungsnetzwerk
  • Flexibilität
  • Hands-on-Mentalität

Wir bieten:

  • vielseitiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • fachspezifische Fortbildungen
  • Arbeit in einem Frauenteam

Bewerbungen bis 15. März 2021 per E-Mail an ingrid.dohnal@frauenhaeuser-wien.at
zu Handen: DSAin Ingrid Dohnal, Assistentin der Geschäftsführung

 


Dieses Inserat wird in Kooperation mit DerStandard bereit gestellt.


Bitte bewerben Sie sich samt Angabe, dass Sie von diesem Jobinserat auf RechtEasy.at erfahren haben.

Interessiert? Gleich Vorstellungsgespräch vereinbaren

Gute Jobs gehen weg, wie warme Semmeln. Trauen Sie sich die neue Herausforderung zu und bewerben sich gleich bei Ihrem zukünftigen Arbeitgeber.