Submit For Review

Innominatkontrakt

Title Changes:

InnominatkontraktInnominatkontrakt

Content Changes:

Ein <strong>Innominatkontrakt</strong> (lat.: ''Contractus innominatus'') war im [[Römisches Recht|römischen Recht]] ein sogenannt "unbenannter" [[Vertrag]], welcher dadurch [[Klage|klagbar]] wurde, dass der eine Vertragspartner leistete und so den anderen Vertragspartner zur [[Gegenleistung]] verpflichtete. Er entsprach nicht dem [[Typenzwang]] des römischen Rechts. Heutzutage ist jeder Vertrag klagbar.  Ein <strong>Innominatkontrakt</strong> lat.: ''Contractus innominatus'' war im Römisches Recht römischen Recht ein sogenannt "unbenannter" Vertrag, welcher dadurch Klage klagbar wurde, dass der eine Vertragspartner leistete und so den anderen Vertragspartner zur Gegenleistung verpflichtete. Er entsprach nicht dem Typenzwang des römischen Rechts. Heutzutage ist jeder Vertrag klagbar.
== Quelle ==  
  <h2>Quelle</h2>
http://de.wikipedia.org/wiki/Innominatkontrakt 10.12.2014 http://de.wikipedia.org/wiki/Innominatkontrakt 10.12.2014
[[Kategorie:Römisches Recht]] &nbsp;
ANMELDEN
close-link
Newsletter abonnieren
Tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und klicken anschließend auf "abonnieren", um sich für unseren Newsletter anzumelden. Dadurch erhalten Sie und regelmäßigen Abständen Emails zu Informationen, die im Zusammenhang mit RechtEasy.at stehen.

ANMELDEN
Eine Abmeldung ist jederzeit möglich. Wir geben die Daten nicht an Dritte weiter.
close-link
Newsletter
ANMELDEN
Bleiben Sie dran und erhalten in regelmäßigen Abständen Informationen zu Rechtsnews, RechtEasy.at, spannenden Stelleninseraten und relevanten Informationen.
ANMELDEN