Suche

Gastkommentar

Fehlendes Rechtsschutzbedürfnis bei Erpressung des Verantwortlichen

Den Betroffenen stehen nach der DSGVO zahlreiche Rechte zu. Die Ausübung dieser Rechte soll den Betroffenen unter anderem ermöglichen, die Rechtskonformität der Verarbeitung zu überprüfen (Recht auf Auskunft, Art 15 DSGVO) bzw herbeizuführen (Berichtigung, Einschränkung Löschung, Art 16 bis 18 DSGVO). Doch was ist, wenn es der betroffenen Person gar nicht um den Datenschutz an […]

Fehlendes Rechtsschutzbedürfnis bei Erpressung des Verantwortlichen Weiterlesen »

Für Podcasts und im Homeoffice ist guter Stimmeinsatz unverzichtbar

Stimme als Erfolgswerkzeug Anwältinnen und Anwälte nutzen heutzutage Podcasts, um sich gut im Markt zu positionieren. Wenn das gelingen soll, muss man es allerdings auch schaffen, akustisch einen möglichst guten Eindruck zu hinterlassen. Im Podcast ist juristisches Know-how natürlich wichtig – aber es ist nicht alles. Wer in diesem Medium einen guten Eindruck hinterlassen möchte,

Für Podcasts und im Homeoffice ist guter Stimmeinsatz unverzichtbar Weiterlesen »

Intransparente Bankbestimmung und Verstoß gegen § 6 Abs 2 Z 3 KSchG (LG Korneuburg)

Intransparente Bankbestimmung und Verstoß gegen § 6 Abs 2 Z 3 KSchG (LG Korneuburg)

Erfolg für Kreditnehmerin gegen Bank – der Sachverhalt im Überblick Unsere Klientin (im Folgenden die Beklagte) hat im Jahr 2002 zwei Fremdwährungskredite, nämlich einen CHF-Kredit und einen JPY-Kredit, aufgenommen. Anfang 2004 konvertierte die Bank (im Folgenden die Klägerin) den YEN-Kredit in CHF. Mitte 2006 erfolgte eine Zwangskonvertierung durch die Bank – beide CHF-Kredite wurden in

Intransparente Bankbestimmung und Verstoß gegen § 6 Abs 2 Z 3 KSchG (LG Korneuburg) Weiterlesen »

Zukunft wird aus Mut gemacht: Wie Sie mit Ihrer Kanzlei genau die Zukunft erreichen, die Sie sich wünschen

Wie Sie mit Ihrer Kanzlei genau die Zukunft erreichen, die Sie sich wünschen (inkl. Videobotschaft von Carsten Fuchs)

Es sind herausfordernde Wochen. Und die Menschen sehnen sich nach einem normalen Leben, nach dem Licht am Ende des Tunnels – nach einem positiven Bild von Zukunft. Zukunft … Ja, Zukunft sollte mal Lust auf Morgen machen, war als positiver Magnet gedacht – und ist heute zur Bedrohung und Last geworden. Die Denk- und Handlungsmethoden

Wie Sie mit Ihrer Kanzlei genau die Zukunft erreichen, die Sie sich wünschen (inkl. Videobotschaft von Carsten Fuchs) Weiterlesen »

Filter